phytomontana
19. Mai 2012
Elianes E-Book über Hydrolate
45 Hydrolate werden detailliert vorgestellt.

45 Hydrolate werden detailliert vorgestellt.

Eliane Zimmermann hat ihre Ankündigung vom Vorjahr gemacht und nun ein E-Book über Hyrolate herausgegeben. Mich persönlich freut das sehr, weil nämlich: Es gibt zwar einige (wenige) durchaus gute Bücher über die von mir so geschätzten Pflanzenwässer, bloß leider sind die vorzugsweise in englischer Sprache verfasst. Was bei meinem ohnehin nur noch rudimentär vorhandenen Schulenglisch gar nicht geht. Klar, dass Elianes Buch für mich ein Pflichtkauf war.

Das E-Book umfasst 113 wirklich ästhetisch gelayoutete Seiten und gibt den aktuellen Wissensstand zum Thema Hydrolate wieder. Wer sich über Herstellung, Reifeprozesse, Zusammenstellung und Qualitätsmerkmale informieren möchte, wird bestens bedient. Auch das Thema “Haltbarkeit” wird abgehandelt, wobei hier meine persönlichen Erfahrungen etwas abweichen, meine eigenen Hydrolate halten schon länger als in diversen Büchern beschrieben. Aber das ist vielleicht auch der Unterschied zwischen einem selbstdestillierten Hydrolat und einem gekauften, von dem ja nicht immer eindeutig zu sagen ist, wann es hergestellt wurde.

Besonders gut gefallen mir die vielen praktischen Anwendungstipps sowie die detaillierte Beschreibung einzelner Hydrolate. Von Angelikawurz und Anis über Karottensamen und Kiefer bis hin zu Zitronenverbene und Zypresse werden 45 Hydrolate vorgestellt. Dabei differenziert Eliane nicht nur zwischen innerer Einnahme und äußerer Anwendung, sondern beschreibt auch die Wirkung des Hydrolats auf die Seele sowie mögliche Einsatzgebiete in der Kranken- und Seniorenpflege.

Alles in allem ein gelungenes Hydrolate-Buch, an dem ich eigentlich nur einen kleinen Wermutstropfen fand: Es kann nicht ausgedruckt, sondern muss am Computer gelesen werden. Schade, denn vor allem den zweiten Abschnitt mit den Detail-Infos zu einzelnen Hydrolaten fände ich prädestiniert dafür, wie ein kleines Nachschlagwerk gehandhabt zu werden.

Wer das E-Book bestellen möchte, kann es hier um 14 Euro tun. Wer vorher gern reinschnuppern würde, für den hat Eliane auch eine Leseprobe parat.

kommentieren

*
Zur Bestätigung bitte das Wort in dieses Feld eintragenBei Klick auf das Bild wird das Wort buchstabiert (englisch).
Hier klicken, um das Wort buchstabieren zu lassen (englisch).

Powered by WP Hashcash

trackback für eintrag  |  RSS-Feed