phytomontana
Wo gibt’s Phytomontana-Hydrolate?

Das Herstellen und vor allem das Verwenden von Hydrolaten ist eine faszinierende, lustvolle, die Phantasie beflügelnde Beschäftigung. In erster Linie möchte ich deshalb dazu anregen, sich selbst ans Destillieren heranzuwagen.

Aufgrund der häufigen Nachfrage stelle ich aber seit kurzem auch einige wenige “Phytomontana”® Gewürz-Hydrolate für den Verkauf her. Da ich sehr auf Qualität achte, stelle ich nur geringe Mengen her, die dann auch ihren Preis haben. Der Aufwand der Herstellung und Abfüllung macht die Produktion größerer Chargen für mich praktisch unmöglich und das ist mir auch ganz recht so. Ich halte es hier mit dem Salzburger Philosophen und Alternativ-Nobelpreisträger Leopold Kohr (“Small ist beautiful”), der sich der Philosophie vom “rechten Maß” beziehungsweise der richtigen Größe diverser Einheiten gewidmet hat und diese optimale Größe ist in meinem Falle halt sehr klein.

Wer gerne Phytomontana-Gewürzhydrolate erwerben möchte, den darf ich auf “Botanicus” verweisen, den kleinen feinen Naturkosmetik-Laden von Christina Hofer-Dückelmann in der Stadt Salzburg (Kajetanerplatz 3). Dort steht je nach Saison eine kleine Auswahl an Hydrolaten zur Verfügung. Zumindest, so lange der kleine Vorrat reicht… – Infos unter: 0664 / 422 06 89 bzw. office@botanicus-salzburg.at.

Dass die von mir verwendeten Pflanzen Bioqualität haben, versteht sich von selbst. Mit entsprechenden Zertifikaten kann ich allerdings nur bei zugekauften Kräutern dienen. Meinen Garten zertifizieren zu lassen, wäre angesichts meines doch eher kleinen Absatzes, schlichtweg zu aufwändig (von den Kosten ganz abgesehen).

Aus rechtlichen Gründen möchte ich noch darauf hinweisen, dass die im Geschäft erhältlichen Phytomontana-Hydrolate ausschließlich für die Aromaküche und zur Raumbeduftung produziert werden. Bei den auf dieser Seite veröffentlichten Rezepten über den Einsatz von Hydrolaten in der Naturkosmetik oder auch als Hausmittel gegen kleinere Wehwehchen handelt es sich keinesfalls um Empfehlungen. Diese Rezepte spiegeln ausschließlich meine persönlichen Erfahrungen wieder, Nachmixen erfolgt auf eigene Gefahr.