phytomontana
5. September 2012
Phytomontana-Workshop “Hydrolate” am 23. November

Kleiner Terminhinweis in eigener Sache: Mein nächster Workshop zum Thema Hydrolate findet im Rahmen der TEH-Akademie am Salzburger WIFI statt. Auf dem Programm steht eine Destillation sowie die Anwendung von Hydrolaten. Die TeilnehmerInnen werden die vielfältigen Möglichkeiten kennenlernen, die in den Pflanzenwässern von Mädesüß, Salbei, Koriander, Lorbeer, Akazienblüten, Löwenzahnblüten, Angelikawurz, Dillsamen, Ylang-Ylang und vielen mehr schlummern. Die Praxis stellt in diesem Workshop somit das zentrale Element dar: Wir werden die Hydrolate in der Aromaküche testen, in der Naturkosmetik einsetzen, ihren Wirkungen auf Körper und Geist nachspüren. Versprochen: In diesem Seminar wird geschnuppert, dass die Nasenflügel beben… – Details zum Workshop im Kursprogramm des Wifi.

Datum: FR 23. November, 16.00 – 22.00 Uhr
Ort: WIFI Salzburg, Julius-Raab-Platz 2, 5027 Salzburg
Kosten: 120 Euro
Anmeldung: WIFI Salzburg

3 kommentare | kommentar schreiben
Heike | 9.10.12

Liebe Elisabeth,

ich beneide alle, die an Deinem schönen Workshop teilnehmen. :-) Ich wünsche Dir interessierte Kursteilnehmer und ein duftendes Wochenende im November,

liebe Grüße
Heike

selisa | 10.10.12

Danke Heike für die netten Worte! Ich freu mich auch schon auf den Workshop. Es ist einfach herrlich mitzuerleben, wie sich immer mehr Menschen für Hydrolate und ihre tollen Möglichkeiten interessieren…

Olionatura.com | Das Naturkosmetik-Magazin | Workshop »Hydrolate« | 10.10.12

[...] Kurzinfo auf http://www.phytomontana.at Informationen auf der Webseite der WIFI Salzburg [...]

kommentieren

*
Zur Bestätigung bitte das Wort in dieses Feld eintragenBei Klick auf das Bild wird das Wort buchstabiert (englisch).
Hier klicken, um das Wort buchstabieren zu lassen (englisch).

Powered by WP Hashcash

trackback für eintrag  |  RSS-Feed