phytomontana
22. Februar 2013
Phytomontana-Workshop am 22. Februar – AUSGEBUCHT

Bis Anfang Mai bin ich in meinem regulären Broterwerbsjob derart mit Arbeit eingedeckt, dass für pflanzliche Experimente nur wenig Zeit bleiben wird. Ein Termin geht sich in dieser Zeit dennoch aus: ein Hydrolate-Workshop, den ich gemeinsam mit Claudia Dirnberger am Thurerhof in Seeham durchführen werde. Am 22. Februar dreht sich alles um das Thema “Selbstgemachte Pflanzenwässer – wie sie wirken, wie sie schmecken”.

Auf dem Programm steht nicht nur Theorie sondern vor allem jede Menge Praxis. Wir werden einen kompletten Destillationsvorgang durchführen, uns über den Einsatz von Hydrolaten in Naturkosmetik, Volksheilkunde und Aromaküche informieren und die duftenden Wässerchen gleich selbst anwenden: Indem wir ein Pflegeprodukt für den persönlichen Gebrauch herstellen und uns anhand verschiedener Speisen durch die Aromen von Lavendel, Koriander, Engelswurz, Lorbeer, Akazienblüten, Vanille, Piment, Mädesüß, Holunderblüten, Rosengeranie und vielen Pflanzenwässern mehr schmecken. Ein Dufterlebnis für die Sinne…

Termin: Freitag, 22. Februar 2013, 17.00 – 20.30 Uhr
Ort: Thurerhof, 5164 Seeham, Tur 1

Beitrag EUR 40,– inkl. Unterlagen, Kostproben und Material
Teilnehmerzahl begrenzt, um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten:
Bei Claudia Dirnberger (Thurerhof): info@thurerhof.at

kommentieren

*
Zur Bestätigung bitte das Wort in dieses Feld eintragenBei Klick auf das Bild wird das Wort buchstabiert (englisch).
Hier klicken, um das Wort buchstabieren zu lassen (englisch).

Powered by WP Hashcash

trackback für eintrag  |  RSS-Feed