phytomontana
1. Juni 2012
Der Snack für gehobene Ansprüche: Räucherlachs, Rettich und Akazienblüten-Hydrolat

Also nicht, dass ich heikel wäre, aber auch wenn’s beim Essenmachen schnell gehen soll, darf’s ein bisserl was Netteres wie eine Wurstsemmel sein. Finde ich. Es ist ja oft wirklich einfach. Zum Beispiel, indem man ein paar Scheiben Räucherlachs mit einem Stückerl Rettich kombiniert und diesem Duo eine Orangen-Passionsfrucht-Marmelade mit Akazienblüten-Hydrolat zur Seite stellt.

Weil der Rettichschneider auf Tauchstation war, gab's leider nur Rettichschnetzel statt dekorativer Spiralen. Schmeckte aber auch.

Weil der Rettichschneider auf Tauchstation war, gab's leider nur Rettichschnetzel statt dekorativer Spiralen. Schmeckte aber auch.

Der “Snack für gehobene Ansprüche” geht vor allem dann rasend schnell, wenn man die Marmelade auf Vorrat hat. Was bei mir der Fall ist, weil ich die Kombination von Akazienblüten-Hydrolat und Passionsfrucht so wunderbar finde (wie jene, die öfter auf meiner Seite sind, vielleicht schon gemerkt haben…).

Für die Marmelade einfach zwei klein geschnittene Bio-Orangen (samt Schale) mit dem Inneren von fünf Passionsfrüchten abwiegen und in einen Topf geben. Das gleiche Gewicht an Zucker dazu geben und einkochen. Kurz vor dem Abfüllen in die Gläser noch ein paar Löffelchen Akazienblüten-Hydrolat dazu geben. Hält sich monatelang und ist vielseitig einsetzbar. (Um das Akazienblüten-Aroma so richtig schön zu schmecken, mische ich unmittelbar vor dem Gebrauch gerne noch ein Extra-Teelöfferl des Hydrolats in die Marmelade.)

Tags:
2 kommentare | kommentar schreiben
Petra | 21.3.14

Hallo wow du hast tolle Ideen. Ich fange leider erst an mit Destillieren und hab absolut keine Ahnung davon, deshalb finde ich es um so spannender, dass auch du nur der Hydrolate wegen destilliert.
Und Akazie??? Meinst du Mimose???? Also acacia decurrens?
Ich finde deine Seite toll und freue mich immer wieder darauf, was neues zu erfahren.
Danke Dir
Liebe Grüße Petra

selisa | 22.3.14

Hallo Petra,
freut mich, dass dir meine Seite gefällt.
Was die Akazien angeht, so habe ich die getrockneten Blüten bei Senger Naturrohstoffe gekauft. Produktinfo: “Akazienblüten ganz stammen von den Blüten der Pseudoakazie (Robinia pseudoacacia)”. Es handelt sich also korrekterweise um Robinienblüten. Ich würde sie gerne mal frisch destillieren, habe es aber noch nicht geschafft, zum richtigen Zeitpunkt welche aufzutreiben.
lg
Elisabeth

kommentieren

*
Zur Bestätigung bitte das Wort in dieses Feld eintragenBei Klick auf das Bild wird das Wort buchstabiert (englisch).
Hier klicken, um das Wort buchstabieren zu lassen (englisch).

Powered by WP Hashcash

trackback für eintrag  |  RSS-Feed